- Kurznachrichten -

Schülersportfest der LG Nordheide

Kräftemessen für Nachwuchsathleten in Winsen

Das alljährliche Schülersportfest der LG Nordheide findet am Sonntag den 25.August auf der Anlage der berufsbildenden Schule Winsen/Luhe statt.
Die Kinder und Jugendlichen können sich in den Einzeldisziplinen im Sprint/Hürde, Sprung, weite Würfe sowie über die Sprintstaffeln und Mittelstrecke miteinander messen.
Meldeschluss ist Dienstag der 20.08.
Beginn ist um 10.00 Uhr und die letzten Wettbewerbe klingen um 15.40 Uhr aus.
Nachmeldungen sind bis 1 Std. vor der im Zeitplan angegebenen Wettkampfzeit möglich.
 
Alle Infos zur Veranstaltung und Zeitplan:

Schüler-Hallensportfest der LG Nordheide

Hallensaison der jungen Leichtathleten startet am 1. Advent

Am Sonntag, den 2. Dezember, findet das Schüler-Hallensportfest der LG Nordheide in der WinArena an der Winsener Bürgerweide statt. Die ersten Wettkämpfe für die U10 und U12 beginnen um 9:30 Uhr. Neben 50m-Sprint, Ballwurf und Hochsprung (ab U12), gibt es zum Abschluss der Wettkämpfe noch den Paarlauf über drei (U10), bzw. vier Minuten (U12).
Für die U14 und U16 geht es um 14:30 Uhr los. Angeboten werden hier 60m-Sprint, 60m Hürden, Kugelstoßen, Hochsprung und zum Abschluss der Paarlauf über fünf Minuten.
Nachmeldungen sind am Veranstaltungstag noch möglich. Alle weiteren Informationen unter https://ladv.de/ausschreibung/detail/17783/Sch%C3%BCler-Hallensportfest-der-LG-Nordheide-Winsen.htm

Meldetermine 2016

Die Meldetermine für 2016 sind online. Ihr bekommt sie hier, sowie wie gehabt über das Menü. 

Neujahrsgrüße 2016

Die LG Nordheide wünscht allen Sportsfreunden ein frohes und erfolgreiches neues Jahr!

Weiterlesen...

Winsen bereit für Wurfbestleistungen

Am Sonntag, den 04. Oktober beschließt die LG Nordheide die Sommersison mit dem traditionellen Werfertag auf der SPortanlage der BBS.

Beginn ist um 11 Uhr. In den drei gängigen Wurfwettbewerben Kugel, Diskus und Speer sind bei sehr guten Wetterprognosen für die Athleten und Athletinnen zum Ende des Sommers noch einmal Bestleistungen zu erwarten.

Neben den ca. 40 Voranmeldern freut sich unserer Orga-Team auf die Kurzentschlossenen, die auch bis kurz vor Wettkampfbeginn (1 Stunde vorher) noch nachmelden und an den Start gehen können.

Der veröffentlichte Zeitplan zeigt die Abfolge der Wettkampfgruppen. Wer später oder von weiter entfernt anreist, kann sich bei unserer Meldestelle über mögliche kleinere Zeitverschiebungen erkundigen.

Ausschreibung siehe  http://ladv.de/ausschreibung/detail/8406/Werfertag-der-LG-Nordheide-Winsen.htm

Marie und Jonas für Niedersachsen

Für den Ländervergleich der Norddeutschen Landesverbände am 19.9.2015 in Hamburg hat jetzt der Niedersächsische Leichtathletik-Verband zwei Aktive von der LG Nordheide in die Landesauswahl der Klasse U16 berufen:
 
 Herzlichen Glückwunsch an Marie Louise Braun  und  Jonas Möller

19. Run for Help in Winsen

Auch 2015 hieß es wieder: Gesunde starten für MS Erkrankte und so fand am vergangen Freitag der 19. Run for Help in Winsen statt. Bei dieser Veranstaltung wurde Geld für an Multiple Sklerose erkrankte Menschen gesammelt. Die LG Nordheide war natürlich auch mit dabei. Weitere Infos gibt es hier: http://www.dmsg-beratung-runforhelp.de

  • IMAG1338e

 Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Einladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung

Aufgrund der neu zu besetzenden Posten im Vorstand und Beschlusses der letzten Sitzung findet am Montag den 01.06.15 um 20:00 Uhr im Vereinshaus des MTV Borstel-Sangenstadt eine  außerordentliche Mitgliederversammlung statt.

 Tagesordnungspunkte:

1.    Neuwahl des 1. Vorsitzenden der LG-Nordheide

2.    Neuwahl des Schriftführers der LG-Nordheide

3.    Sonstiges

Anträge sind bis zum 18.05.2015 schriftlich an den1. Vorsitzenden der LG Nordheide zu richten.

 Ich bitte um zahlreiches Erscheinen.

Mit freundlichen Grüßen 

Markus Großmann

31. Stadt- und Deichlauf in Winsen

Auch beim 31. Stadt- und Deichlauf in Winsen waren die Athleten der LG Nordheide wieder ganz vorne mit dabei!

Alle Ergebnisse gibt es hier.

  • 06_1
  • 06_2
  • 06_3

 Zum Vergrößern auf das jeweilige Bild klicken. Bilder: Erik Schwarz

Trainingslager der Laufgruppe

Am 27. März ging es für die Lauffraktion der LG Nordheide ins alljährliche, saisonvorbereitende Trainingslager nach Dwergte. Mit 34 Athleten und Athletinnen brachen Trainer Gerd Prüsmann und Trainerin Angela Schirner (MTV Tostedt) in Richtung Cloppenburg auf, um dort eine Woche in Heide- und Waldlandschaft eine optimale Trainingsregion zu genießen.

Bei wirklich jedem Wetter konnten die insgesamt 13 Trainingseinheiten absolviert werden. Zwei Trainingseinheiten pro Tag waren auf dem Plan. Dazu kommend fand man die Sportler abends in dem auf dem Landalparkgelände gelegenen Schwimmbad wieder.

Trotz knackiger Trainingseinheiten kam der Spaß niemals zu kurz, zudem wurden Gesellschaftsspiele wie UNO oder Spoons wieder entdeckt.

Alle Teilnehmer hatten eine wunderschöne erschöpfende Woche und freuen sich, genauso wie die Trainer auf das Trainingslager 2016. Außerdem möchten wir uns an dieser Stelle auch bei Ingrid Prüsmann für ihre Unterstützung zu jeder Zeit bedanken – wir freuen uns jedes Jahr diese Woche auch mit Dir verbringen zu können!

  • 05_1
  • 05_2

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2015

Der 1. Vorsitzende der LG Nordheide lädt zur Jahreshauptversammlung am Donnerstag den 12.03.2015 um 19:30 Uhr im Clubheim des TSV Winsen/Luhe auf dem Jahnplatz. Link zur Einladung

KLV Broschüre 2015

Die neue KLV Broschüre mit allen Terminen für 2015 ist online!  Download hier!

Mit neuen Kräften ins Wettkampfjahr 2015

Die LG Nordheide und die Leichtathletik in Winsen konnte sich für die neue Saison personell im Trainerstab verstärken. Für die Erwachsenen und Jugendlichen konnte im Bereich Wurf, Hürdenlauf und Mehrkampf Wilfried Oppermann verpflichtet werden. Er stammt aus der Region, war früher bereits Trainer in Winsen und ist seit Jahren beim SHLV als Landestrainer tätig. Für die Kinder U14 und jünger des TSV Winsen konnte als Verstärkung für die Schülerarbeit Kathrin Gurkasch gefunden werden. Sie ist Sportlehrerin am Gymnasium Winsen und konnte sich zuletzt 2x in Folge mit der JtfO-Mädchen-W3-Mannschaft des „Gym“ für Berlin qualifizieren.