Bezirksmeisterschaften Einzel U16/U14 in Stade

Vizemeistertitel für Anna-Lena und Paul

Die Saison 2022 kommt langsam in Fahrt und es finden die ersten Bezirksmeisterschaften statt, bevor es für die älteren Jugendjahrgänge zu den Landesmeisterschaften gehen soll. Bei den Bezirkswettkämpfen der U16 und U14 in Stade konnten zwei Talente ihre gute Entwicklung und die guten Trainingsleistungen bestätigen und jeweils einen Vize-Bezirkstitel erringen. 

Anna-Lena Badjinga  (LG Nordheide/TSV Winsen) erreichte über 100 m der W15 mit guten 13,53 sek im Vorlauf sicher den Endlauf und konnte dort bei regulären Windbedingungen ihre persönliche Bestleistung auf 13,43 sek hochschrauben und Platz 2 belegen. Auch im Hürdenspint mit 14,83 sek (Platz 5) und Weitsprung mit 4,53 m (Platz 6) zeigte sie stabile Leistungen und ist gut gerüstet für die anstehenden Blockwettkämpfe.

Erstmals bei Bezirksmeisterschaften auf der Bahn erfolgreich war Paul Tonecker (LG Nordheide/TSV Winsen) bei den Jungen M13. Über die kurze Mittelstrecke 800 Meter gab ein knappes Rennen, in dem Paul mit nur knapp 3 Sekunden Rückstand hinter dem Sieger in 2:34,52 min Bestzeit und den Platz 2 erkämpfte.

  • 315_01
  • 315_02

 Zum Vergrößern auf das jeweilige Bild klicken