Laufserie der LG Nordheide um den Sparkassen-Cup Teil 1

Es durfte wieder gelaufen werden

Der drittletzte Mittwoch im August. Ein Termin, an dem traditionell der Auftakt zur Laufserie der LG Nordheide um den Sparkassen-Cup auf der Leichtathletikanlage der BBS in Winsen stattfindet. So auch in diesem Jahr, als am 11. August die Kreis- und Bezirkselite der Läufer im Rahmen der Auftaktveranstaltung ihre Meisterschaften ausrichteten. Den ersten Start des Abends gab es über die 2000m der U14 und U16-Jugendlichen. Schnellster U14-Läufer wurde Mika Liam Madsen (LG Nordheide) in 7:25,83min. In der U16 gingen die Siege über die fünf Stadionrunden an Lukas Hadrossek (TSV Hitzacker, 7:00,45min) und Felina Glasa (LG Nordheide, 7:14,40min). 
 
Über die 5000m-Distanz gab es wieder drei Zeitläufe. Den ersten Zeitlauf dominierte vom Start weg der Tagesschnellste Jakob Wilkens vom HASPA Laufteam Hamburg. Mit seiner Zielzeit von 15:40,46min war er über eine Minute schneller als der Zweitplatzierte Vincent Huppertz vom Tri-Team Hamburg (U20, 16:42,00min). Schnellster Läufer des Bezirks und damit Kreis- und Bezirksmeister wurde Jan-Florian Kröger von der LG Nordheide (M30, 17:03,00min). Justyna Kwiatkowska (LG Nordheide) hat in den vergangenen Monaten im Training den Umfang reduziert, dafür auf ein 800m-Training umgestellt und ist nun endlich verletzungsfrei geblieben. Ihr Lohn eine 19:04,10min und die Kreis- und Bezirkstitel der W30. Den zweiten Zeitlauf gewann Oliver Studt (Bezirksmeister M50, TV Jahn Schneverdingen) in 19:50,50min. mit einer starken zweiten Rennhälfte. Auf der Zielgeraden kam der heranfliegende Leevi Lohde (Kreis- und Bezirksmeister U20, 19:52,05min)) vom TSV Eintracht Hittfeld ihm noch gefährlich nah. Auf einer ihr doch sehr ungewohnt langen Strecke war Alina Bier (Kreis- und Bezirksmeisterin U18) unterwegs. Die Athletin der LG Nordheide lief 24:23,29min. 
 

Alle Ergebnisse gibt es hier, sowie viele weitere Bilder in der Galerie.

Am kommenden Mittwoch (18.8.) geht es mit dem zweiten Teil ab 18:30 Uhr weiter. Auf dem Programm stehen 1000m für die Schüler U14 bis U16 und 3000m für alle ab U18, wiederum mit Kreis- und Bezirksmeisterschaften.

  • 305_1
  • 305_2
  • 305_3

 Zum Vergrößern auf das jeweilige Bild klicken. Bilder von E. Schwarz