Bezirksmeisterschaften Block und Einzel

Viele Bezirksmeistertitel für die LG Nordheide

Oldendorf bei Stade war Austragungsort der Bezirksmeisterschaften Einzel am 13. und 14. Mai. Am Samstag ging es für die U14 und U16 um Titel, am Sonntag waren dann alle ab U18 am Start. Über beide Tage verteilt konnten 19 Siege eigefahren werden. Erfolgreichste Einzelstarter mit je vier Titeln waren Chiara Boy (W13, 75m, 60m Hürden, Weitsprung und mit der 4x100m-Staffel der U16) und Jonas Möller (MU18, 110m Hürden, Hochsprung, Weitsprung und Diskuswurf). Jennifer Soetebier (W15, Hochsprung), Alina Bier (W12, 800m), Carlos Pütz (M40, 100m und 800m), Lena Helmboldt (WU18, 800m), Tanja Hecht (W45, 800m), Lucy Seute (WU18, 100m), Tara Schlicht (WU18, 400m), Johannes Haupt (MU20, Diskus-wurf), Mira Waterhölter (WU20, Diskuswurf) und Lucy Bendt (WU18, Diskuswurf) konnten sich ebenfalls über Siege freuen.
Am Mittwoch, 18.5., erreichte die weibliche U20-Staffel beim 2. Frühjahrstest des Hamburger SV über 4x100m enine Zeit von 49,32s. Mit dieser Zeit qualifizierten sich Sophie Bausch, Lucy Seute, Augustine Boldt und Leonie Rüscher für die Deutschen Jugendmeisterschaften Anfang August in Ulm.
Am 21.5. fanden dann die Bezirksmeisterschaften Blockwettkampf der U16 und U14 auf der Sportanlage der BBS in Winsen statt. In den Blöcken Sprint/Sprung, Lauf und Wurf ging es, neben den Bezirkstiteln, auch um die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften U16 Blockwettkampf am 1./2. Juli in Lage (Westfalen). Ann-Kathrin Liepelt (W15, Block Sprint/Sprung) erreichte den zweiten Platz und verpasste die Qualifikationsnorm um gerade einmal zwei Punkte, was z.B zwei weitere Zentimeter im Weitsprung erge-ben hätten. Hinter ihr belegte ihre Teamkollegin Jennifer Soetebier den dritten Platz. Über erste Plätze durften sich Noa-Emma Thies (W12, Block Lauf) und Chiara Boy (W13, Block Wurf) freuen. Charlotte Fengler belegte, hinter Boy, den zweiten Platz. Weitere Podiumsplätze gab es für Emilie Zabel (W12, Block Lauf) und Leif Sörensen (M13, Block Sprint/Sprung) als Drittplatzierte.
 
  • BM Einzel (Foto R. Helmboldt):  Nr. 182 Lena Helmboldt und Nr. 215 Carlos Pütz, beide Bezirksmeister über 800m
  • BM Block (Foto K. Heinsohn) : Leif Sörensen (M13) mit neuer Bestleistung im Hochsprung (1,40m) und dem dritten Platz im Block Sprint/Sprung
  • BM Block (Foto K. Heinsohn) : Ann-Kathrin Liepelt (W15) fehlen zwei Punkte zur DM-Quali. Hier beim Speerwurf, wo sie 23,10m weit warf. Für sie sprang am Ende Rang zwei im Block Sprint/Sprung heraus.
 Zum Vergrößern auf das jeweilige Bild klicken