Hallensportfest der LG Nordheide in der WinArena Winsen

Athleten glänzen beim Hallensportfest

Beim traditionellen Hallensportfest der LG Nordheide gab es auch dieses mal wieder eine starke Beteiligung, die weit über den Landkreis hinaus reichte. Mit großer Begeisterung maßen sich 169 Teilnehmer in der Winsener WinArena im Alter von 8 – 15 Jahren in mehreren leichtathletischen Disziplinen. Hierbei zeigten sich besonders die Athleten der LG Nordheide in herausragender Form. Der 13jährige David Zarkajan (LG Nordheide) gewann in seiner Altersklasse drei von vier Wettbewerben ebenso wie seine Vereinskameradin Chiara Boy bei den 12jährigen Schülerinnen.

Besonders zu erwähnen ist die Leistung der 14jährigen Ausnahmeathletin Jennifer Soetebier (LG Nordheide), die sowohl alle Disziplinen ihrer Altersklasse gewann als auch im Hochsprung mit 1,66 m einen neuen Veranstaltungsrekord aufstellte. Für große Begeisterung sorgten auch die Paarlaufwettbewerbe, bei denen die Sportler  vor vollbesetzten Rängen nicht nur Schnelligkeit und Ausdauer sondern auch taktisches Geschick unter Beweis stellten.

Zum Abschluss konnte sich jeder Teilnehmer über eine große Tüte Schokolade freuen.

  • Jennifer Soetebier und Ann Kathrin Liepelt (W14) Hürden
  • Leif Sörensen (M12) beim Kugelstoßen
  • Rike Becker, Siegerin Hochsprung W13

 Zum Vergrößern auf das jeweilige Bild klicken